Das richtige Hosting Control Panel für Ihre Website

Das richtige Hosting Control Panel für Ihre Website

Es gibt auch heute noch Webmaster, die Ihren Webserver einzig und allein über Terminal, SSH und Kommandozeile steuern. Aber die meisten von uns haben selten immer einen Linux Guru (m/w/d) dabei. Außerdem sollte man den üblicherweise massiv attackierten SSH Port ohnehin über eine Firewall sperren.

Wir brauchen also ein webbasiertes Administrationspanel (Web hosting control panel), in dem wir in einer grafischen Benutzeroberfläche unser Hosting Paket verwalten können, zur Not auch über mobile Geräte.

Funktionsumfang von Administrationspanelen

Die Liste der Aufgaben, die mit diesen Web Panelen (hoffentlich) zu bewältigen sind, ist lang. Dazu gehören beispielsweise:

Da man, abgesehen von einem ungeschützten SSH Zugang, mit einem solchen Hosting Control Panel den maximalen Schaden anrichten kann, muss der Zugriff darauf besonders gut geschützt sein. Es sollten nur verschlüsselte Zugriffe getätigt werden, SSL Zertifikatfehler sollten rasch behoben werden.

Warum soll mich das als Chef oder Entscheidungsträger interessieren?

Die beiden meist verwendeten Panele sind Plesk und cPanel. Es gibt unterschiedliche Meinungen, welche Software die bessere ist, aber beide Pakete sind keine kostenfreien Lizenzen. Entweder schlägt Ihr Hosting Provider die Kosten auf Ihr Hosting Paket auf, oder Sie müssen ein (häufig recht teures) Upgrade zubuchen. Wer bei besonders günstigen Hosting Angeboten das Kleingedruckte nicht liest oder nachfragt, erlebt gerne mal eine böse Überraschung.

Webmin – die freie Alternative für Low Budget Projekte

Was tun, wenn es nun mal passiert ist? Man hat einen langfristigen “günstigen” Vertrag abgeschlossen, die Homepage muss rasch online gehen und das Budget ist extrem knapp, aus welchen Gründen auch immer? Dann kann das Open Source Panel Webmin eine gute Alternative sein. Auch Mitarbeiter mit sparsamen Unix Kenntnissen schaffen eine Installation, Profis wiederum schätzen die praktische eingebaute Kommandozeilen Funktion.

Fazit zu Administratoren Panelen

Bevor Sie bei einem Hosting Anbieter einen Vertrag abschließen, prüfen Sie nicht nur den technischen Leistungsumfang der Hardware und alles, was sonst noch ins Geld gehen kann (beispielsweise limitierter Datentransfer), sondern auch, welches Hosting Control Panel Ihnen zur Verfügung steht und ob Sie dafür Aufpreis bezahlen müssen.