Wartungsmodus für WordPress

Wartungsmodus für WordPress

Es gibt zwei Dinge, die erfahrene Webmaster bei einer neuen WordPress Installation sofort und zuerst erledigen: Suchmaschinen ausschließen und einen Wartungsmodus einschalten. Zweiteres ist nicht immer ganz einfach.

Suchmaschinen ausschließen

Sobald Ihr Webserver erreichbar ist, wird er mit Zugriffen von Bots aller Art beschossen. Zu den grundsätzlich erwünschten Bots zählen jene der Suchmaschinen, allerdings erst dann, wenn Ihre Seiten und Inhalte vollständig bereit zum Veröffentlichen sind.

Dazu zählen natürlich auch alle Maßnahmen, die zur suchmaschinenfreundlichen OnPage Optimierung gehören. Es gibt wenig Peinlicheres als halb fertige Einträge in Suchergebnissen, wenn Kunden nach Ihrer Marke suchen. Und man bekommt solche Einträge gar nicht so einfach und schnell wieder aus dem Index.

Wartungsmodus einschalten

Deshalb bekommen in der Entwicklungszeit eines neuen WordPress Projekts auch nur die technisch und inhaltlich Beteiligten Zugriff. Das allgemeine Publikum (und alle guten wie schlechten Bots) müssen bis dahin vor der Anmeldemaske warten.

Einige Themes bieten eine Wartungsmodus Funktion an, aber es liegt in der Natur der Sache, dass meistens dann auch etliche Dinge nicht funktionieren, die eigentlich vom Webmaster und den Autoren benötigt werden. 

Tolles Wartungsbild versus verlässliche Funktion

Viele Lösungen zum Wartungsmodus setzen vor allem darauf, dass der Besucher ein möglichst tolles Hintergrundbild sieht. Das My Private Site Plug-in, welches ich seit Jahren verwende, bietet keinen schicken Interimsmodus, macht aber dafür genau das, wofür man es installiert. Ein Mausklick reicht zum Ein- & Ausschalten.

Fazit zum Wartungsmodus

Achten Sie stets darauf, wann Suchmaschinen Zugriff haben oder nicht. Vermeiden Sie später, wenn Ihre Website online ist, den Wartungsmodus so gut wie möglich, um Deindexierung von Seiten zu verhindern. Malware Bots kümmern sich wenig um den Wartungsmodus, weshalb Sie gut daran tun, gleich anschließend Wordfence einzurichten.